Dulce de leche einfach selber machen

Marmeladenglas mit Dulce de leche gefüllt

Also dieses Rezept müssen unbedingt diejenigen unter euch ausprobieren, die morgens gerne süß essen. Dulce de leche ist unglaublich lecker. Entweder als Brotaufstrich, in Torten, zu Pfannkuchen und vielen weiteren Rezepten.

Die Anleitung ist wirklich sehr einfach. Du musst nur eine Dose gezuckerte Kondensmilch für mehrere Stunden bedeckt im Wasserbad kochen und danach umfüllen. Selten hat sich so wenig Aufwand so sehr gelohnt! :)

Schritt 1

Wasserbad

Wenn das Wasser kocht, stellst du die Konservendose ungeöffnet für 2 Stunden ins Wasserbad.
Kontrollier in dieser Zeit, ob die Dose bis oben von Wasser bedeckt ist. Falls nicht, bekommt die Masse keine gleichmäßige Konsistenz.

Schritt 2

Umfüllen

Nach dem Kochen lässt du die Dose abkühlen und füllst den Inhalt in ein anderes Behältnis. Ich habe zum Beispiel ein altes Marmeladenglas benutzt und es noch schnell mit meinem Dymo etikettiert.

Entweder behaltet ihr Dulce de leche ganz für euch allein oder ihr bindet noch eine Schleife drum und habt ein tolles selbstgemachtes Geschenk für Gleichgesinnte. Also viel Spaß beim Genießen :)

alles liebe, bina